Zu große Abstände vor und nach displaymath

Hallo!

Ich schreibe meine Diplomarbeit mit Latex und verwende die KOMA-Dokumentenklasse scrreport. Nun sind für meinen Geschmack die Abstände vor und nach mathmode-Umgebungen, d.h. "\[ ... \]", (ebenso align-Umgebungen usw.) zu groß. Bei der normalen report-Dokumentenklasse finde ich die Abstände besser (sind kleiner dort).

Im Allgmeinen würde ich aber gerne bei scrreprt bleiben und wollte deshalb fragen, ob jemand weiß, wie ich allgemein die Abstände um die mathmode-, align-, usw. Umgebung verkleinern kann?

Vielen Dank schonmal!
Phil

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stimmt, bei genauerem

Stimmt, bei genauerem Hinsehen sind die Abstände tatsächlich gleich. Komisch, denn insgesamt habe ich das Gefühl, dass bei scrreprt das ganze Dokument mehr in die Länge gezogen ist, mehr leere Zwischenräume hat; aber muss wohl nochmal genauer schauen wo die genau sind.

Danke auf jeden Fall.
Phil

Beweis?

\documentclass{report}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{typearea}% damit der Seitenspiegel identisch ist
\begin{document}
\blindtext
\[
y=x
\]
\blindtext
\end{document}
\end{document}

und
\documentclass[10pt]{scrreprt}% Für gleiche Fontgrößen
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\blindtext
\[
y=x
\]
\blindtext
\end{document}
\end{document}

liefern bei mir exakt dasselbe Ergebnis. Das war auch nicht anders zu erwarten, da die Abstände \abovedisplayskip, \abovedisplayshortskip, \belowdisplayskip und \belowdisplayshortskip bei den Schriftgrößendateien von KOMA-Script von den Standardklassen übernommen wurden.

Wenn Du mit dieser Antwort nicht zufrieden bist, lies bitte in der FAQ nach, was Du dagegen tun kannst. Entsprechende Links hast Du auch bei der Anmeldung bekommen. Beachte auch die Hinweise in der Forenbeschreibung.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Inhalt abgleichen