KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es war, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

scrjura: farbe der satznummern in referenzen

wenn ich in einem scrjura-dokument die farbe der indizes für nummerierte sätze ändere, ändert dies auch die farbe der nummer in der referenz -- aber nur für den satz, auch wenn ich die farbe von paragraph und absatz ebenfalls ändere.

forum: 

\addsec im ToC ohne hängenden Einzug

Hallo zusammen,

gibt es eine Einstellungsmöglichkeit, mit der ich verhindern kann, dass eine unnummerierte Überschrift im Inhaltsverzeichnis ohne hängenden Einzug gesetzt wird? Die Voreinstellung ist, dass die erste Zeile einer solchen Überschrift linksbündig mit den Nummern der anderen Überschriften ist, die folgenden Zeilen sind aber an dem Beginn einer Überschrift nach ihrer Nummer ausgerichtet. Ich hätte gerne, dass die komplette unnummerierte Überschrift linksbündig an der Nummer der anderen Überschriften ausgerichtet ist.

Warum gibt es \RedeclareTOCStyleEntry nicht?

In der aktuellen (2018-03-27) deutschen Dokumentation findet sich auf S. 406 der Befehl \RedeclareTOCStyleEntry, der mir beim kompilieren aber als undefiniert angezeigt wird. Ist das ein Tippfehler oder mache ich was falsch?

forum: 

Kapitelnummern im PDF-Inhaltsverzeichnis, aber nicht im Kolumnentitel

Hallo zusammen :)

Wie so viele Studenten habe ich pünktlich zu meiner Abschlussarbeit damit begonnen mich mit Latex zu beschäftigen.
Dank der super KOMA-Script Dokumentation und alten Forenbeiträgen bin ich auch schon sehr weit mit meiner Vorlage gekommen. Jetzt tuen sich aber doch eine kleine Fragen auf, die ich durch Internetrecherche etc. mir nicht selber beantworten konnte. Ich habe für jede Frage ein eigenes Topic gemacht, da es so übersichtlicher ist und die Minimalbeispiele kleiner seien können.

forum: 

Problem adding "Chapter #" to every chapter entry in TOC

Hi,

First of all, I apologize because I do not speak German so I have to ask in English.

I have made this minimal example where I'm trying to put "Chapter" + "it's number" in front of every chapter in the TOC.

Erweiterung zu scrlayer

Momentan definiere ich ein Makro, das in den contents einer Header-Ebene platziert wird. Dieses Makro verwendet den Wert eines Zählers, um genau zu bestimmen, was in den Header für jeden Abschnitt eingefügt werden soll. Obwohl diese Methode perfekt funktioniert, schichte ich in der Praxis mehrere Tikz-Bilder in Abhängigkeit vom Zählerwert. Das heißt, ein Bild erscheint immer und andere werden basierend auf dem Zähler überlagert.

forum: 

Ist KOMA-Script UTF8-fest?

In der aktuellen LaTeX-Release wurde relative kurzfristig entschieden, die Standard-Eingabecodierung von US-ASCII in UTF8 zu ändern. Seither gibt es in Foren und Mailing-Listen und auch in meinem Support-Postfach Fragen dazu, ob KOMA-Script möglicherweise eine Problem damit haben könnte. Als ein Beispiel für ein angebliches Problem von KOMA-Script mit UTF8 wird dafür:

Chapter im optionalen Argument von \twocolumn setzt keine Marke

Hallo,

mir ist der oben beschriebene Fehler aufgefallen. Im MWE ist auch ein Workaround, aber
ich denke es sollte nicht notwendig sein, die Marke manuell zu setze.
Viele Grüße,
Niklas

MWE:

Spezieller pagestyle für section-Anweisung

Im folgenden Beispiel kann ich mit \RedeclareSectionCommand angeben, dass auf einer Seite mit chapter-Anweisung ein spezieller pagestyle verwendet wird. Versuche ich das Gleiche für section-Anweisungen, so erhalte ich die Fehlermeldung unknown option `pagestyle=empty'. Ich vermute als Ursache, dass mein Wunsch eher unüblich ist, was sicher zutrifft.

Grafik überlappt Text trotz Platz (textfraction, geometry, parskip)

Guten Tag,

auf einigen Seiten wird ein niedriger Wert für \textfraction = 0.07 empfohlen (https://aty.sdsu.edu/bibliog/latex/floats.html). Dies führt bei mir jedoch dazu, dass Float Umgebungen den Text überlappen, obwohl genügend Platz vorhanden wäre (s. Beispiel unten). Woran liegt das?

Interessanterweise tritt der Fehler nicht auf, wenn ich parskip=half im header entferne.

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren