KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Satzzählung aus scrjura auch anderswo?

Liebe Fachleute im Forum,

mittels der Satzzählung aus scrjura kann man einzelne Sätze nummerieren.

\useshorthands{'}
\defineshorthand{'S}{\Sentence\ignorespaces}
\defineshorthand{'.}{. \Sentence\ignorespaces}

Ließe sich dieser Mechanismus auch in andere zu definierende Umgebungen außerhalb contract übernehmen/übertragen?

--
Gruß
Heiner

Scrjura mit mehreren Kontrakten?

Liebe Leute,

geht es zu bewerkstelligen, dass ich mehrere contract-Umgebungen mit unterschiedlichen Überschriften in einem Dokument hätte?

Viele Grüße Heiner

scrlttr2: closing rückt falsch ein falls Gruß zu kurz

Hallo Markus,

ich setze seit einiger Zeit meine Briefe mit der scrlttr2 Klasse. Das klappt alles ganz wunderbar. Jetzt bin ich allerdings auf eine Ungereimtheit gestoßen: Wenn der Name zu lang, oder die Grußformel zu kurz ist, steht die Grußformel nicht mehr bündig unter dem Text, sie wird stattdessen eingerückt. Statt dessen steht der Name linksbündig unter dem Text.

Package babel Error: You haven't loaded the option english yet.

Hallo zusammen,

ich komm nicht mehr klar - oder stehe mal voll auf dem Schlauch. Bereits mit diesem Minimalgerüst

\documentclass[]{scrlttr2}
\begin{document}
	\begin{letter}{Address}
		\setkomavar{subject}{Subject}
		\opening{Opening}
        Hello world
    \end{letter}
\end{document}

Der Befehl \section auf einer neuen Seite in Verbindung mit \null

Hallo,
auch wenn es eine eher allgemeine Frage ist, so suche ich doch zuerst den Weg über dieses Forum, da mir hier immer sehr schnell und kompetent geholfen wurde. Folgendes Problem. Ich würde gerne eine separate Seite erstellen, deren Inhalt auf selbiger vertikal zentriert wird.

version=first ändert Layout?

Im Folgenden liegt die blaue Linie auf der gestrichelten, falls version=first gesetzt ist, unterhalb der gestrichelten, falls es auskommentiert ist. Kann dies jemand bestätigen?

\documentclass[DINmtext%
%,version=first%
]{scrlttr2}
 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{picture,eso-pic}
 
\AddToShipoutPicture*{\AtPageUpperLeft{\multiput(0,-266mm)(.01\paperwidth,0){100}{\line(1,0){.005\paperwidth}}}}
\setkomavar{firstfoot}{\vbox to 0pt{\color{blue}\rule{\textwidth}{1pt}}}
 
\begin{document}
\begin{letter}{An}
\opening{Hi,}

Jura-Klasse: Umbennen und hinzufügen von Gliederungsebenen

Liebe Forengemeinde.

Nachdem mir als absoluter Latex-Neuling hier das letzte Mal so gut geholfen wurde, dachte ich mir, ich versuche es noch Mal. Ich habe dieses Mal ein Problem mit den Gliederungsebenen meiner Hausarbeit. Ich fange mit dem Minimalbeispiel an und erkläre euch dann, was ich will.

\documentclass[widefront,tightfn]{jura}
 
 
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{
  adieresis={ä},
  germandbls={ß},
}
 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
 
 
\begin{document}
%
\toc{1. Ebene}
%

Vertikale Position der Kapitelüberschriften bei twocolumn

Hallo Markus,
beim Basteln meiner Wrapper-Klassen sind mir für den zweispaltigen Satz sind mir zwei Probleme aufgefallen, die allerdings auch bei den LaTeX-Standardklassen auftreten.

Transparente Klassenoptionen bei Wrapper-Klassen

Hallo Markus,
ich habe mich gerade bei goLaTeX angemeldet, weil mein Anliegen nichts speziell mit den KOMA-Script-Klassen zu tun hat. Erst danach habe ich aber gesehen, dass du auf dieser Plattform ja gar nicht mehr zu finden bist. Falls du Zeit und Lust hast wäre es schön, wenn du auf meine Frage trotzdem eine Antwort geben könntest. Zumindest falls dort keine dir zusagende Antwort auftauchen sollte.

Gruß
Falk

Kopfzeile wird ignoriert

Hallo!
Ich habe ein Problem mit meiner Kopfzeile, an dem ich mir schon seit Tagen die Zähne ausbeiße...

Ich möchte mit LaTex meine Bachelor-Arbeit schreiben und habe daher strikte Vorgaben bezüglich der Formatierung: Die Seitenzahlen sollen oben rechts stehen, und zwar auf JEDER Seite (also auch im Inhaltsverzeichnis) sonst soll nichts in die Kopfzeile (auch kein Strich am besten) und es soll auch keine Fußzeile geben.
Ich arbeite mit dem KOMA-Skript und nutze daher den Befehl \documentclass[a4paper,liststotoc]{scrreprt}¹.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen