KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Fußzeile wird nicht angezeigt

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem und zwar wird bei mir keine Fußzeile angezeigt.
Langsam verzweifel ich. Hoffentlich kann mir jmd helfen.

\documentclass[12pt,a4paper,oneside]{scrreprt}
%UTF 8 = Arabische Zahlen und umlaute:
 
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\linespread {1.25}\selectfont %1.25 da er von Haus aus 1.2 ist und 1,25 * 1,2 = 1,5 isch
 
%Amsmath: Mathematische umgebung:
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
 
%graphicx: Grafiken einfügen:
\usepackage{graphicx}

Hilfe zu \RedeclareSectionCommand

Beim Probieren von \RedeclareSectionCommand ist bei mir folgender Fehler aufgetreten:

Package scrbase Error: unknown option `innerskip=10pt '.

Beispiel:

%% \RedeclareSectionCommand Test
\documentclass[chapterprefix]{scrbook} 	
% ---------------------------------------------------------------------
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{mwe}
%
\RedeclareSectionCommand[%% nur als Test gedacht
  ,beforeskip=-1.5\baselineskip
  ,afterskip	=1.5\baselineskip
  ,innerskip=10pt 
  ,tocnumwidth=2em
]{chapter}
%
\begin{document}

Adreßdateien nur in scrlttr?

kann ich eine Adreßdatei irgendwie auch in ein Dokument mit einer anderen Klasse als scrlttr einbinden?

Ich möchte die Daten in einem Formblatt verwenden, das ich gebastelt habe.

Gruß

Jutta

Kopfzeilen 2. Anlauf

Ich habe mein Problem nochmals überarbeitet, bin aber an einigen Stellen an meine (bisherigen) Grenzen gestoßen, da mir noch Details und Beispiele fehlen. Eigentlich funktioniert in der Regel alles so, wie ich es gern haben will, aber manchmal (in Extremsituationen) halt dann doch nicht so. Das entsprechende Verhalten ist im Code beschrieben.

Dann ist da noch an deiner Anmerkung, dass man \thesection nicht in die Kopfteile schreiben soll. Mir ist aber bislang nichts besseres eingefallen.

Einträge im Abbildungsverzeichnis: Abstand Eintrag Seitenzahl und vertikaler Abstand Einträge

Hallo zusammen,

bin LaTeX und KOMA Neuling. Bis jetzt hab ich meine Diss so hinbekommen wie gewollt. Nur beim Abbildungs- und Tabellenverzeichnis hab ich 2 Probleme.

1. Einige der Eintrage im Abbildungs- bzw. Tabellenverzeichnis gehen mir zu dicht an die Seitenzahl ran oder sogar darüber hinaus. Ich vermute das passiert, wenn LaTeX keine vernünftige Stelle zum Trennen oder Umbrechen findet. Wie kann ich erreichen, dass es in solchen Fälle die Zeile früher umbricht (in dem Bsp. z.B. nach dem Wort „langen“), damit zwischen Eintrag und Seitenzahl mehr Platz ist?

scrlttr2: enlargethispage vs. enlargefirstpage

Bevor ich passenden Code zusammenballte erst einmal die allgemeine Frage:

Kann es irgendwie sein, daß die Koma-Option enlargefirstpage=true unter Umständen nicht funktioniert?

Im Gegensatz zu den Beispiele, die ich gefunden habe, ist bei mir firstfootvpos mit \@setplength{firstfootvpos}{27 cm} gesetzt , weil ich gemäß Anleitung im Buch einen dreispaltigen Fuß für den Verein generiert habe.

Update auf Drupal 8

Die Notwendigkeit zu einem Update von Drupal 6 auf Drupal 8 nimmt an Bedeutung zu. Drupal 8 wird vermutlich noch in diesem Jahr erscheinen. Damit wird Drupal 6 aus dem Support fliegen. Es wird dann also nur noch kurze Zeit Security-Updates dafür geben. Die Modulautoren werden Drupal 6 dann vermutlich als erstes den Rücken kehren. Der Kern wird folgen. Das notwendige Update auf Drupal 8 überfordert derzeit aber meine Drupal-Kenntnisse. Dazu kommt, dass wir hier eventuell auf das eine oder andere Modul angewiesen sind. Ohne Unterstützung wird das also nicht gehen.

Kopfzeileninhalt

Meine Kopfzeile ist wie folgt aufgebaut:¹

  • Linke Seite: Seitennummer / Titel des Kapitels / Kap. Nr., § \thesection²
  • Rechte Seite: Nr. \thesubsection² / Titel von \section² / Seitennummer

Ich möchte erreichen, dass bei der Änderung eines Abschnittes (also \thesection² wird erhöht) in der Kopfzeile auf der ungeraden Seite erscheint:

Zweiseitiges Layout in einseitigem Dokument

Hallo,

ich habe ein verzwicktes Problem, dessen Formulierung mir bereits einige Schwierigkeiten bereitet, obwohl es sich eigentlich um etwas ganz einfaches handelt.

Ich möchte ein einseitiges Dokument erzeugen (bspw. mit der Klasse scrartcl), wobei die Berechnung des Satzspiegels mit typearea erfolgen soll. Das Dokument soll zwar einseitig sein, aber immer das Layout der rechten Seite eines zweiseitigen Dokumentes erhalten (bspw. der rechten Seiten der Klasse scrbook). Um es genauer zu formulieren:

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren