KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Überschriften am äußeren Rand ausrichten mit Nummer im Rand

Gerade hat mich per E-Mail eine interessante Frage erreicht. Dabei möchte der Anwender sämtliche Überschriften am äußeren Rand ausgerichtet haben, wobei die Gliederungsnummern im Rand stehen sollen. Ausnahme sollen offenbar die Kapitelüberschriften sein. Diese werden zweizeilig gesetzt, weshalb die Nummern nicht im Rand stehen sollen.

Nachtrag: Wie ich nun erfahren habe, wurde die Frage ursprünglich auf TeX.Stackexchange gestellt.

Aufräumarbeiten

Derzeit finden Aufräumarbeiten statt. In einem ersten Schritt wurden alle gesperrten Accounts und mehrere Accountleichen gelöscht. Im nächsten Schritt werden vermutlich Accounts ohne Schreibrecht gelöscht. Eventuell werden auch Accounts gelöscht werden, die sich seit mehr als zwei Jahren nicht mehr eingeloggt haben oder die sich seit mehr als einem Jahr nicht mehr eingeloggt haben und nicht mehr den Teilnahmebedingungen entsprechen.

Es wird daher empfohlen, den eigenen Account zu überprüfen.

forum: 

scrlttr2: Problem mit Grafik in \closing

Hallo Markus,

vor vielen Jahren hast Du mal einen Tip gegeben, wie man eine eingescannte Unterschrift in scrlttr2 verwenden kann [1]. Das hat bei mir auch viele Jahre funktioniert, Minimalbeispiel:

\documentclass{scrlttr2}
\setkomavar{signature}{Susi Sorglos}
 
\begin{document}
\begin{letter}{Max Mustermann}%
\opening{Lieber Max,}
 
\closing{MfG\\\rule{10em}{2\baselineskip}\\[-3\baselineskip]}
 
\end{letter}
\end{document}
forum: 

Neue "Kapitel-Art" anlegen

Hi!

Ich schreibe gerade meine Dissertation und stehe vor folgender Herausforderung. Neben den eigtl. inhaltlichen Kapiteln muss ich noch einige theoretische und methodische Exkurse einbauen. Allerdings möchte ich diese zwar schon als Kapitel behandeln, sie jedoch in der Titelzählung anders behandeln.

Also statt

1 Einleitung
2 Irgendwas
2.1 Noch Irgendwas

3 Hier wird eine Theorie erklärt
3.1 Komisches Wort in der Theorie

4 Was ganz anderes

möchte ich es wie Folgt strukturieren:

1 Einleitung
2 Irgendwas
2.1 Noch Irgendwas

Inhaltsverzeichnis mit zweispaltigen Seitenangaben (fuer Aufgaben und Loesungen)?

Hallo zusammen,

Ich wuerde gerne ein Inhaltsverzeichnis (TOC) wie im Buch "One thousand exercises in
probability" (Grimmett, Stirzaker) erstellen. Das ist ein Aufgabenbuch das aus
zwei Teilen besteht: Alle Aufgaben und dann alle Loesungen. Nun sieht es nicht
so toll aus wenn alle Chapters/Sections zweimal hintereinander im
TOC auftauchen. Daher haben Grimmett und Stirzaker (damals noch
von Hand) ein TOC gebaut bei dem alle Chapters und Sections
genau 1x auftauchen, daneben in einer Spalte dann die Seitenzahlen fuer die

Fußzeile wird nicht angezeigt

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem und zwar wird bei mir keine Fußzeile angezeigt.
Langsam verzweifel ich. Hoffentlich kann mir jmd helfen.

\documentclass[12pt,a4paper,oneside]{scrreprt}
%UTF 8 = Arabische Zahlen und umlaute:
 
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\linespread {1.25}\selectfont %1.25 da er von Haus aus 1.2 ist und 1,25 * 1,2 = 1,5 isch
 
%Amsmath: Mathematische umgebung:
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
 
%graphicx: Grafiken einfügen:
\usepackage{graphicx}

Hilfe zu \RedeclareSectionCommand

Beim Probieren von \RedeclareSectionCommand ist bei mir folgender Fehler aufgetreten:

Package scrbase Error: unknown option `innerskip=10pt '.

Beispiel:

%% \RedeclareSectionCommand Test
\documentclass[chapterprefix]{scrbook} 	
% ---------------------------------------------------------------------
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{mwe}
%
\RedeclareSectionCommand[%% nur als Test gedacht
  ,beforeskip=-1.5\baselineskip
  ,afterskip	=1.5\baselineskip
  ,innerskip=10pt 
  ,tocnumwidth=2em
]{chapter}
%
\begin{document}

Adreßdateien nur in scrlttr?

kann ich eine Adreßdatei irgendwie auch in ein Dokument mit einer anderen Klasse als scrlttr einbinden?

Ich möchte die Daten in einem Formblatt verwenden, das ich gebastelt habe.

Gruß

Jutta

Kopfzeilen 2. Anlauf

Ich habe mein Problem nochmals überarbeitet, bin aber an einigen Stellen an meine (bisherigen) Grenzen gestoßen, da mir noch Details und Beispiele fehlen. Eigentlich funktioniert in der Regel alles so, wie ich es gern haben will, aber manchmal (in Extremsituationen) halt dann doch nicht so. Das entsprechende Verhalten ist im Code beschrieben.

Dann ist da noch an deiner Anmerkung, dass man \thesection nicht in die Kopfteile schreiben soll. Mir ist aber bislang nichts besseres eingefallen.

Einträge im Abbildungsverzeichnis: Abstand Eintrag Seitenzahl und vertikaler Abstand Einträge

Hallo zusammen,

bin LaTeX und KOMA Neuling. Bis jetzt hab ich meine Diss so hinbekommen wie gewollt. Nur beim Abbildungs- und Tabellenverzeichnis hab ich 2 Probleme.

1. Einige der Eintrage im Abbildungs- bzw. Tabellenverzeichnis gehen mir zu dicht an die Seitenzahl ran oder sogar darüber hinaus. Ich vermute das passiert, wenn LaTeX keine vernünftige Stelle zum Trennen oder Umbrechen findet. Wie kann ich erreichen, dass es in solchen Fälle die Zeile früher umbricht (in dem Bsp. z.B. nach dem Wort „langen“), damit zwischen Eintrag und Seitenzahl mehr Platz ist?

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren