KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Welche Klassen und Pakete gehören zu KOMA-Script?

Hier ein kurzer Überblick über alle Klassen und Pakete, die zu KOMA-Script gehören.

scrbook twoside - gerade/ungerade Seite vertauscht

Hallo zusammen,

im Rahmen der Erstellung meiner Dissertation haben mir Eure Forenbeiträge schon oftmals geholfen. Vielen Dank dafür. :) Aber jetzt stehe ich vor einem Problem, bei dem ich nicht weiterkommen und dingends um Hilfe bitte. Meine Dissertation ist fertig, die Prüfung ist auch schon bestanden und ich würde gerne in den Druck gehen. ABER!!! es geht nicht, da die Seiten vertauscht sind.

Normalerweise: ungerade Seite rechts, gerade Seite links. Bei mir ist es aber leider andersherum und der Verlag druckt mir das so nicht.... *heul*

tocstyle - Neue Features und Bug-Report

Ich hatte über die Osterferientage Zeit gefunden, den Code und die Dokumentation von tocstyle durchzuschauen. Dabei sind mir drei "fehlerhafte" Stellen aufgefallen, die in diesem Forum bereits diskutiert wurden (fehlerhafte Einzüge). An zwei Stellen in der Datei tocstyle.sty [2013/08/11 v0.2e-alpha KOMA-Script package] steht

\hskip -\leftskip

Diese müssten durch

\hskip -\@tempdima

ersetzt werden. Zusätzlich müsste

      \advance\parindent \@tempdimb\@afterindenttrue
      \advance\leftskip \parindent

Formatierung der Nummerierung im Abbildungsverzeichnis

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit der Formatierung der Nummerierung im Abbildungsverzeichnis. Im Dokument habe ich den \figurename in "Abb." geändert und lasse das \figureformat fettgedruckt ausgeben. Im Abbildungsverzeichnis fehlt jedoch der Prefix und Fettdruck-Formatierung. Minimalbeispiel lautet:

\documentclass[a4paper, 12pt, listof=totoc, numbers=noenddot]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}			
\usepackage{graphicx}	
\addto\captionsngerman{\renewcommand{\figurename}{Abb.}} 
\renewcommand*{\figureformat}{\bfseries\figurename~\thefigure}

Zweisprachige Bildunterschriften mit übereinander angeordneter Sprache

Hallo zusammen,

nachdem das mit den zweisprachigen Überschriften gut funktioniert, würde ich gerne noch das Problem der zweisprachigen Bildunterschriften lösen.

Die Bildunterschriften sollen (wie die Kapitelüberschriften) unterhalb des deutschen Textes auch in Englisch (in Kursiv) gesetzt werden. Idealerweise klappt das dann auch noch mit subcations.

Von KOMA-Script 3.17 gibt es seit dem 3. April eine Vorabversion.

Ich erwarte mir von Version 3.17 Vorteile oder habe sie bereits.
100% (5 Stimmen)
Ich erwarte mir von Version 3.17 weder Vor- noch Nachteile.
0% (0 Stimmen)
Ich erwarte mir von Version 3.17 eher Nachteile oder habe sie bereits.
0% (0 Stimmen)
Ich werde Version 3.17 weder als Vorabversion noch als Major-Release installieren.
0% (0 Stimmen)
Ich kann dazu nichts sagen.
0% (0 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 5

KOMA-Script 3.16 wurde am 7. Februar veröffentlicht.

Es brachte für mich eine oder mehrere Verbesserungen.
50% (2 Stimmen)
Es brachte für mich keine Verbesserungen und keine Verschlechterungen.
50% (2 Stimmen)
Es brachte für mich eine oder mehrere Verschlechterungen.
0% (0 Stimmen)
Ich habe es nie verwendet.
0% (0 Stimmen)
Ich kann dazu nichts sagen.
0% (0 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 4

Was ist die korrekte/beste Übersetzung für Hilfsdatei (gemeint sind vor allem lof, lot, toc, seltener aux)?

auxiliary file
100% (2 Stimmen)
help file
0% (0 Stimmen)
helper file
0% (0 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 2

In der neuen LaTeX Release gibt es erhebliche Änderungen. KOMA-Script 3.17 ist eigentlich fertig aber nicht damit getestet.

Unbedingt mit der Release von 3.17 warten, bis sie mit LaTeX 2015-01-01 getestet ist
20% (1 Stimme)
Eine Testrelease von KOMA-Script 3.17 über komascript.de für TeX-Live und MiKTeX anbieten.
60% (3 Stimmen)
KOMA-Script 3.17 so bald wie mögllich auch auf CTAN anbieten.
20% (1 Stimme)
Gesamte Stimmenzahl: 5

\RedeclareSectionCommand: fester Leerraum auch am Seitenkopf

Hallo zusammen,

für einige (aktuelle und abgeschlossene) Projekt habe ich recht genaue Vorstellungen davon, wie die Abstände vor und nach Zwischenüberschriften beschaffen sein sollen. Es geht, das nur als Hintergrund, darum, in einem sehr einfach aufgebauten Dokument, das nur aus Text und gelegentlichen Überschriften besteht, sich einer anständigen Registerhaltigkeit zumindest anzunähern.

Sagen wir, als Abstand vor einer Überschrift sei 1.5\baselineskip¹ gewünscht, danach 0.5\baselineskip¹. Eine einzeilige Überschrift würde also den vertikalen Platz von drei Zeilen einnehmen. Da die Überschriften aus der Grundschrift gesetzt sind, würden wir auch bei mehrzeiligen Überschriften im Raster bleiben.

Ein Problem stellt sich lediglich dort, wo eine Überschrift mit einem Seitenumbruch zusammenfällt. Der Leerraum bis zum Beginn der Überschrift wird standardmäßig natürlich geschluckt. Wir sind dann um eine halbe Zeile gegenüber dem Raster versetzt. Nötig ist also, einen Raum von 0.5\baselineskip¹ für TeX ›unverdaulich‹ zu machen, sodass Überschriften, die am Kopf einer neuen Seite landen, eine halbe Zeile nach unten versetzt sind.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen