KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Abfrage der gesetzten Optionen

Seit Revision 1964 kann man die gesetzten Optionen eines KOMA-Script-Pakets oder einer KOMA-Script-Klasse über \KOMAoptionsOf und \KOMAoptionOf abfragen. Allerdings sind die beiden Anweisungen nicht voll expandierbar, u. a. weil sie Fehlermeldungen produzieren können. Es werden derzeit noch nicht alle Klassen und Pakete vollständig unterstützt. Daher ist diese Möglichkeit noch im Alpha-Stadium und wird nicht offiziell dokumentiert. Es muss sich erst noch zeigen, ob sich die bisherige Implementierung bewährt. Bis dahin gilt: Die hier beschriebene Möglichkeit kann jederzeit wieder aus KOMA-Script entfernt werden.

Einzug nach Zitatblock vermeiden (csquotes, SetBlockEnvironment)

Guten abend allerseits,

mein Problem sollte aus dem folgenden MWE hervorgehen.
Ich würde mich über Eure Hilfe sehr freuen!

Nachtrag zu meiner Umgebung
KOMA-Version: 3.16
TexLive 2014
Windows 7 64bit

Vielen Dank und viele Grüße

Dora

\documentclass{scrbook}
 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{setspace}
	\onehalfspacing
\usepackage[autostyle=true,german=quotes]{csquotes}
 
\newenvironment{singlespacequote}%Verkleinerung der Schrift und singlespacing

Text "Body" Bereich verschieben

Hallo Leute,

ich benutze eine LaTeX Bewerbungsvorlage (https://github.com/Stefanqn/Bewerbung¹). Als Anfänger konnte ich schon einiges soweit hinbiegen, habe nur noch ein Problem.

Im Anschreiben entferne ich die Kopfzeile in der Vorlage_Anschreiben.sty. Ich möchte mehr Platz für den Text haben, um auf eine Seite zu kommen!

scrlttr2, \\ in fromname zerbricht closing

Folgendes Minimalbeispiel von TeX.SX auf:

\documentclass{scrlttr2}
\begin{document}
\setkomavar{fromname}{Company Name\\John Public}
%\setkomavar{signature}{Company Name\\john Public}
\begin{letter}{empfaenger}
	\opening{Hallo}
	text
	\closing{schluss}
\end{letter}
\end{document}

liefert folgende Fehler:

Title: no
Subject: no
! Undefined control sequence.
\@gnewline ...\@nolnerr \else \unskip \reserved@e 
                                                  {\reserved@f #1}\nobreak \...

Bühne frei für die Mitstreiter

In einigen Supportanfragen aber auch im einen oder anderen Beitrag im Internet klingen ja immer wieder die absonderlichsten Spekulationen über das Team hinter KOMA-Script an. Tatsächlich gibt es kein offizielles Team. Es gibt wechselnde Helfer, die mich bei der Entwicklung, der Logistik und was noch so anfällt unterstützen. Vorhang auf für ein paar der Leute, die in den letzten Monaten und Wochen beteiligt waren:

Briefe nach DIN5008A

Immer wieder wird gerne behauptet, man könne mit KOMA-Script keine Briefe nach DIN5008 schreiben. Das ist natürlich Unfug. Einstellungen für den Briefbogen nach der DIN5008 zugrunde liegende ältere DIN676 werden in Form von DIN.lco und DINmtext.lco ja bereits mit KOMA-Script mit geliefet. Da außerdem der Briefbogen bei KOMA-Script vom Satzspiegel vollkommen unabhängig definiert ist, kann man natürlich beispielsweise mit Paket geometry auch den Satzspiegel entsprechend DIN5008 einstellen – ganz unabhängig davon, ob das typografisch sinnvoll ist oder nicht. Alles zusammen lässt sich ggf. auch in eine LCO verpacken.

Fehler in scrfontsizes.sty

Hallo Markus,

bei der Erzeugung eigener .clo-Dateien bin ich über einen Fehler in scrfontsizes.sty gestolpert. Dort heißt es in Zeile 160:

\@ind\string\@setfontsize\string\small{\f@size}{\f@baselineskip}%

Es sollte dort aber wohl stehen:

\@ind\string\@setfontsize\string\footnotesize{\f@size}{\f@baselineskip}%

Beste Grüße
Martin

Sollte Option usegeometry Voreinstellung werden?

Ja
20% (2 Stimmen)
Nein
80% (8 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 10

Wie soll die Option zur Zusammenarbeit mit geometry heißen?

geometry
43% (3 Stimmen)
geometryhack
0% (0 Stimmen)
geometrysupport
14% (1 Stimme)
influencegeometry
0% (0 Stimmen)
usegeometry
43% (3 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 7

Bekannte Probleme und Änderungen in KOMA-Script 3.16

Dies ist die aktuelle, stabile Version, die als Major-Release zum Download auf SourceForge, auf CTAN und via Paketmanager für TeX Live und MiKTeX bereit steht. Als aktuelle Bugfix-Release zur Installation für MiKTeX und TeX Live stehen ggf. bereits fehlerbereinigte Versionen bereit (siehe die Hinweise zu einzelnen Fehlern).

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen