KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Problem mit minitoc und zweiseitigem Dokument

Hallo,

ich arbeitete gerade an der Erstellung meiner Masterthesis. Die Arbeit ist in mehrere Parts aufgeteilt. Mit Hilfe des Pakets minitoc möchte ich nun für jeden Part ein eigenes Inhaltsverzeichnis erstellen. Dieses soll direkt unter der Partüberschrift beginnen. Für einen einseitiges Dokument funktioniert dies (siehe Minimalbeispiel), für ein zweiseitiges Dokument nicht [Inhaltsverzeichnis wird auf der nachfolgenden Seite gesetzt].

Vielen Dank für die Hilfe

Grüße
Karsten

Minimalbeispiel:

Fußnotensymbole ersetzen?

Hallo allerseits,

einfache Frage, die hoffentlich auch einfach zu beantworten ist:

Dem von mir verwendeten Font fehlt das Fußnotensymbol (Index 6: ||), gibt es eine Möglichkeit die Symbole mit komascript-Bordmitteln zu überschreiben, wenn ja wie funktioniert das?*

Problem mit scrwfile-package und den durch hyperref automatisch erzeugten Bookmarks/Lesezeichen

Hallo!

In Zusammenhang mit dem scrwfile-package und dem hyperref-Package bin ich, was die Bookmarks/Lesezeichen in .pdf-Dateien angeht, auf eine Seltsamkeit gestoßen:

Lustige Meldung beim Anfordern eines neuen Passwortes.

Hallo,

ich habe heute ein neues Kennwort/Passwort zum Anmelden bei komascript.de angefordert.
Es hat alles reibungslos funktioniert.

Es wurde mir allerdings zwischendurch folgende Meldung angezeigt:

Das Passwort und weitere Hinweise wurden an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet

Diese Meldung fand ich zuerst erschreckend.

forum: 

Kein eigentl. Fehler, aber eine Problematik in Zshg mit scrwfile und \@writefile mit temporär geändertem catcode-Régime

Hallo,

Tester sind angehalten, Probleme in Zusammenhang mit dem scrwfile-Paket zu melden.

Ich bin nun über etwas gestolpert, was man so nennen könnte, auch wenn es keinen eigentlichen Bug/Fehler im scrwfile-Paket darstellt:

forum: 

Ignoriert KOMA-Script polyglossia?

In einer Diskussion auf goLaTeX äußert Ulrike Fischer zu KOMA-Script die Ansicht:

das liegt aber an scrlttr2 und nicht polyglossia. Selbstverständlich könnte scrlttr2 testen, ob polyglossia benutzt wird und ob spelling=new aktiv ist.

wobei sich "das" darauf bezieht, dass bei Verwendung von polyglossia unabhängig von spelling=new oder spelling=old beispielsweise "Telephon" verwendet wird, während es bei babel mit ngerman "Telefon" heißt.

Unklar warum

Hallo Markus, zunächst danke für die Unterstützung in 2015 und dir weiterhin viel Erfolg und Freude in 2016.

Hier mein Problem: Mir ist als Unwissender ist nicht klar, warum folgendes einen Fehler produziert (texlive2015 auf einem Mac OsX).

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen da draußen – egal ob sie mir persönlich bekannt sind, ob sie KOMA-Script verwenden, ob sie LaTeX-Anwender sind, ob sie friedlicher Gesinnung sind oder nicht – fröhliche und friedliche Weihnachten. Ich wünsche allen – seien sie Christen oder nicht, seien sie Theisten, Atheisten, Agnostiker, Esoteriker, Naturalisten oder was auch immer – die Zeit und Muse, sich dieser Tage Gedanken über die Botschaft des Weihnachtsfestes zu machen.

Inhaltsverzeichnis: Wie Part zentrieren?

Nochmals einen schönen guten abend allerseits,

die folgende Frage ist quasi als spin-off meiner vorherigen, hier verlinkten Frage zu verstehen:

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren