KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Wichtiger Hinweis für alle Benutzer!

Heute habe ich in einem Kraftakt die Software, die komascript.de verwendet, aktualisiert. Wobei aktualisiert eine grobe Beschönigung dessen ist, was zu tun war und vermutlich auch noch zu tun ist. Derzeit läuft die Seite sozusagen im Testbetrieb. Es gibt einige Dinge, die noch nicht so funktionieren, wie ich sie mir erhoffe. So finde ich beispielsweise den rich text editor eher verwirrend als nützlich. Für LaTeX ist er nicht wirklich gut geeignet. Deshalb ist er in der Voreinstellung auch deaktiviert.

forum: 

Problem mit crop.sty und XeLaTeX

Hallo,

ich habe ein Problem bei der Verwendung von crop.sty und XeLaTeX und zwar wird die erste Seite nicht korrekt Dargestellt. Ich habe das Problem zunächst nicht auf KOMA-Script zurückgeführt und bei TeX.SX (zur Frage) schon eine Frage gestellt. Dort gibt es auch mehr Details und bereits einen Workaround.

Wartungsarbeiten

Irgendwann in den nächsten Tagen oder Wochen wird Markus (er ist der einzige, der dazu die notwendigen Rechte hat) ein Upgrade der Software von komascript.de vornehmen. Dazu wird die Seite für mehrere Stunden ggf. auch für mehrere Tage in den Wartungsmodus gehen. Das ist notwendig, damit keine Beiträge verloren gehen.

forum: 

Hilferuf

Derzeit ist der Fortbestand von komascript.de mit rund 2000 Beiträgen, darunter auch allgemeine Hilfeseiten beispielsweise zur Verwendung von emacs oder biber, aber auch der Dokumentation der Entwicklung seit KOMA-Script 2.09t und diversen Beispielen und Ergänzungen akut gefährdet. Dabei ist nicht etwa das Geld das Problem, sondern meine Unwissenheit.

Notiz nach oben schieben statt Steitenumbruch

Ich habe ein Dokument in dem an einigen Stellen Randnotizen mit scrlayer-notecolumn erstellt werden. Das funktioniert soweit auch sehr gut. Mein Problem: es handelt sich um kurze Notizen (auch nicht mehr als eine pro Seite) und ich würde gern verhindert, das Notizen über zwei Seiten geteilt werden.

Frage: Ist es möglich, dass Notizen automatisch nach oben verschoben werden bis sie auf eine Seite passen?

chapterpagestyle und twoside

Vielleicht bin ich auch einfach nur zu müde und übersehe etwas.

Im twoside-Modus wird mit folgendem Code keine Kopfzeile bei Kapitelstart angezeigt. Oder habe ich doch was falsch verstanden?

Overfull box durch \lowertitleback in Kombination mit Option titlepage=firstiscover

Folgendes Beispiel verursacht eine Overfull box Meldung. Ich benutze Miktex 2.9 mit v3.18 KOMA-Script.

% !TEX TS-program = pdflatex
% !TEX encoding = UTF-8 Unicode
 
\documentclass[titlepage=firstiscover]{scrbook}
 
\usepackage[utf8]{inputenc} % set input encoding to utf8
 
\begin{document}
\title{}
\date{} % Delete this line to display the current date
 
\lowertitleback{%
\ 
}
 
\maketitle
 
\chapter{}
\section{}
\end{document}

Die Fehlermeldung zielt auf die Zeile nach \maketitle.

forum: 

Überschriften am äußeren Rand ausrichten mit Nummer im Rand

Gerade hat mich per E-Mail eine interessante Frage erreicht. Dabei möchte der Anwender sämtliche Überschriften am äußeren Rand ausgerichtet haben, wobei die Gliederungsnummern im Rand stehen sollen. Ausnahme sollen offenbar die Kapitelüberschriften sein. Diese werden zweizeilig gesetzt, weshalb die Nummern nicht im Rand stehen sollen.

Nachtrag: Wie ich nun erfahren habe, wurde die Frage ursprünglich auf TeX.Stackexchange gestellt.

Aufräumarbeiten

Derzeit finden Aufräumarbeiten statt. In einem ersten Schritt wurden alle gesperrten Accounts und mehrere Accountleichen gelöscht. Im nächsten Schritt werden vermutlich Accounts ohne Schreibrecht gelöscht. Eventuell werden auch Accounts gelöscht werden, die sich seit mehr als zwei Jahren nicht mehr eingeloggt haben oder die sich seit mehr als einem Jahr nicht mehr eingeloggt haben und nicht mehr den Teilnahmebedingungen entsprechen.

Es wird daher empfohlen, den eigenen Account zu überprüfen.

forum: 

scrlttr2: Problem mit Grafik in \closing

Hallo Markus,

vor vielen Jahren hast Du mal einen Tip gegeben, wie man eine eingescannte Unterschrift in scrlttr2 verwenden kann [1]. Das hat bei mir auch viele Jahre funktioniert, Minimalbeispiel:

\documentclass{scrlttr2}
\setkomavar{signature}{Susi Sorglos}
 
\begin{document}
\begin{letter}{Max Mustermann}%
\opening{Lieber Max,}
 
\closing{MfG\\\rule{10em}{2\baselineskip}\\[-3\baselineskip]}
 
\end{letter}
\end{document}
forum: 

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren